So bewerben Sie Ihren Tumblr

Bewerben und bewerben Sie Ihren Tumblr-Blog, um ihn einem möglichst großen Publikum zugänglich zu machen. Obwohl das Produzieren von Keyword-reichen Inhalten den organischen Verkehr erhöht, den Sie über Suchmaschinen erhalten, hilft die zusätzliche Werbung dabei, Ihre Arbeit Web- und sozialen Netzwerkbenutzern vorzustellen, die nicht unbedingt danach suchen. Vermeiden Sie es, für die Werbung für Ihren Tumblr-Blog zu bezahlen; es gibt mehrere kostenlose Werbemittel.

1

Erstellen Sie eine Facebook-Fanseite für Ihren Tumblr-Blog, falls Sie dies noch nicht getan haben. Melden Sie sich bei Facebook an, wählen Sie unten auf einem beliebigen Bildschirm „Seite erstellen“, klicken Sie auf „Marke oder Produkt“ und wählen Sie „Websites“ aus der Dropdown-Liste aus. Klicken Sie auf "Erste Schritte", um die Seite zu erstellen. Dies dauert nur wenige Minuten. Wenn Sie eine Facebook-Fanseite für Ihren Tumblr-Blog haben, können Sie Updates an ein Netzwerk von Personen übermitteln und Facebook-Benutzer mit einem einzigen Klick zu "Fans" des Blogs werden.

2

Veröffentlichen Sie regelmäßig Inhalte aus dem Tumblr-Blog nicht nur auf der Facebook-Fanseite und Ihrer persönlichen Facebook-Seite, sondern auch in anderen sozialen Netzwerken wie Twitter und LinkedIn. Soziale Netzwerke sind eine wertvolle Form der Werbung, da Sie Ihre Arbeit mit Ihren eigenen Worten und Bildern gestalten können. Darüber hinaus können andere die Inhalte frei und auf Knopfdruck mit ihren Netzwerken teilen.

3

Gastbeitrag auf den Blogs anderer und lade sie ein, dasselbe zu tun. Indem Sie Ihre Arbeit einem anderen Publikum präsentieren und andere Blogger in Ihrem Blog posten, vergrößern Sie nicht nur Ihr eigenes Publikum, sondern helfen auch einem anderen Blogger, erfolgreich zu sein.

4

Wenden Sie sich an andere Blogger, um Ihr Blog in den Linkbereichen "Blogroll" aufzulisten, und bieten Sie an, ihr Blog in Ihr eigenes Blog aufzunehmen. Dies gibt nicht nur anderen Blog-Lesern die Möglichkeit, auf Ihre Website zu klicken, sondern erhöht auch die Anzahl der eingehenden Links auf Ihrer Website, wodurch sich Ihre Suchmaschinen-Rankings erhöhen.

5

Bezahlen Sie für Werbung nur, wenn in Ihrem Tumblr-Blog Anzeigen oder ein anderer Mechanismus zur Erzielung von Einnahmen installiert sind. Andernfalls kann es sich als kostspieliger erweisen, Geld für Werbung auszugeben, als der von Ihnen generierte Datenverkehr rechtfertigt.

kürzliche Posts