So löschen Sie Apps in Firefox

Einige Mozilla Firefox-Apps sind nützlich, andere sind sinnlos und andere stören aktiv Ihre Arbeit. Im besten Fall fungieren diese Browser-Apps als Produktivitätstools. Firefox bietet beispielsweise Erweiterungen, um das Surfen zu beschleunigen oder die Informationen Ihres Unternehmens automatisch in Formulare auszufüllen. Der Browser unterstützt auch Erweiterungen für soziale Netzwerke und Unterhaltung, die Sie oder andere in Ihrem Büro ablenken können. Sie können Firefox-Apps über den Add-On-Manager, eines der Optionsdialogfelder des Programms, bearbeiten, deaktivieren oder löschen.

1

Klicken Sie auf die Firefox-Schaltfläche in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

2

Klicken Sie auf "Add-Ons", um den Add-On-Manager des Browsers in einer neuen Registerkarte zu öffnen.

3

Klicken Sie auf der Seite des Managers auf die Add-on-Kategorie. Firefox-Add-Ons enthalten Erweiterungen, Darstellungsthemen und Plugins.

4

Klicken Sie neben der Erweiterung oder dem Erscheinungsbild, das Sie löschen möchten, auf "Entfernen" oder klicken Sie neben dem Plugin, das Sie löschen möchten, auf "Deaktivieren".

5

Klicken Sie auf "Jetzt neu starten", um Ihren Browser ohne die App neu zu starten.

k├╝rzliche Posts